Energie Verbrauch – eine Debatte; Frauen in DE!

Heute haben wir in dem Kurs eine Debatte gehabt. Als der Titel sagt, war das thema “Energie Verbrauch”.

Es hat wegen einer Lesenaufgabe angefangen. Die Thema von der Lesenübung war darüber, was würde in 2020 passieren. Dann hat einer der Studenten gesagt, dass in 2020 größe energie-problem sein werde. {Ich habe keine Ahnung, ob meine Grammatik richtig ist! Ich versuche etwas zu schrieben damit meine “hesitation” weg wird}

Ich war dagegen und wir haben mit der Debatte angefangen. Meine Lesen und Surfen fand ich sehr nutzlich. Ich könnte nicht sehr gut argumentieren, weil mein Deutsch nicht fließend ist. Trotzdem habe ich meine Meinung erklärt.

Ich muss mit Osman und Johannas mehr üben, um mein Sprechen zu verbessern.

Frauen in DE

In Deutschland habe ich nur einige Frauen kennengelernt. Eigentlich habe ich 5 Frauen kennengelernt. Ich war immer mit den Gruppen, in den es keine Frauen gibt. Das ist ein größes Problem wenn mann Programmierer/Mathematiker ist – Es gibt keine Frau weder in eigener Mannschaft noch in der Nachbarnschaft! Ja, egal!

Das überraschende Ding ist, dass diese 5 Frauen sehr nett sind. Wenn alle Frauen in Deutschland so wären, würde Deutschland ein Paradies! Ich hoffe so!

Nach Indien als Reiseleiter!

Ich würde sehr glücklich sein, wenn ich Daniela nach Indien mitbringen könnte. Heute sagt sie, dass sie Indien besuchen möchte. Es wäre super, wenn ich selbst (I myself can show her) ihr zeigen kann, was ich schon in der Klass erzählt habe.

~~~

Ich werde sehr beschaftig für die nächsten 3 Tagen!! Ich muss ins Bett gehen.

Bis später, Sandeep.

Wochenende in Lyon

Dieses Wochenende war ich in Lyon. Ich habe meine Freunden besucht. Freitag habe ich von München angefangen and gestern war ich zurück. Wegen der Reise konnte ich am letzten Donnerstag nichts in den Blog schreiben. Und natürlich war ich weg während des Wochenende(s).

Die Reise war gut — außer die ganz schlechte Erfahrung mit Eurolines.

Ich hatte meine Reise bei Eurolines gebucht. Am Freitag bin ich in der Bushaltestelle punktlich gekommen. Dann sagte der Fahrer, dass der Bus nach Paris fährt und die Leute nach Lyon in Karlsruhe umsteigen muss. Das war mir kein Problem. Ich habe nur zwei Taschen gehabt und sie waren nicht schwer — umsteigen war kein Problem.

Um 23:00 Uhr sind wir in Karlsruhe erriechtet. Wir steigten aus. Der fahrer war ein Türker – er sagte, Der Bus werde in halbe Stunde kommen, dann hat er den Bus nach Paris weg gefahren!

Wir waren 4 Personen – Ich, ein Mann aus München, ein Mann aus Yugoslavian und eine Frau aus Karlsruhe. Wir warteten und warteten. In Karlsruhe war die Temperatur minus 1 – das war sehr kalt, und wir warteten. (Während dieser Zeit habe ich mit dieser Leute auf Deutsch gesprochen)

Es war schon 12:00 und der Bus kommt nicht. Wir begonnen, zu zittern. Schließlich ist um 12:30 der Bus gekommen. Wir haben schon 1.5 Stunde gewartet. Ich habe mich sehr geärgert aber weil ich gut Deutsch nicht konnte, sagte ich nichts.

Auch im Zurückfährt habe ich in Karlsruhe 2 Stunden gewartet. Der einzige Unterschied war die Zeit. Statt 23:00 Uhr war es 04:30! Wahnsinn!!! Ich bin total “crazy” geworden. :(

Das war alles. Eigentlich habe ich zu viel, zu erzählen, aber keine Zeit! Heute muss ich ein bisschen Hausaufgabe machen, bevor ich in die Schule gehe.

Bis bald, Sands.



Mir hat das nicht gefallen

Daniela liest mein Blog! Das is super. Es is immer gut, Leser(in) zu haben. Darüber freue ich mich sehr. Sehr Sehr Sehr viel :) :) :). [Besonders wenn es Daniela ist!!!! :)]

Im Grund wollte ich heute etwas schlecht schreiben und weiß ich schon, dass es von Daniela gelesen wird, aber Wahrheit ist die Wahrheit. Meiner meinung nach ist blog ein platz, wo man alles schreiben kann – ohne “hesitation”.

Das Ding ist hier : Unsere Lehrerin hat heute uns fur ZD trainiert. Sie hat uns eine “sample” Prüfung gegeben, die die Studenten lösen sollen. Während wir das machten, hat meine Nachbarin einige Lösungen von mir kopiert. Mir hat das gar nicht gefallen.

Ich wollte über dieses Ereignis im blog schreiben, aber wusste ich nicht, wie man das auf Deutsch screibt. Da habe ich die Lehrerin in der Pause gefragt. Nur später habe ich gewusst, dass sie mein Blog liest. Ich war nicht sicher, ob ich schreiben soll! Trotzdem habe ich es schon geshrieben.

Ich hatte die Geschichten gelesen, die ich in letztes “entry” erwähnt habe. Ich konnte alle Geschichten mehr oder weniger gut verstehen. Besonders war die Anekdote im Biergarten sehr schön.

Am Donnerstag bekomme ich “Sidhartha”, wenn Daniela das nicht vergisst. Sie werde das nicht vergessen, wenn ich sie morgen erinnere.

Ich finde multikulti-bloggen sehr nutzlich.

Wenn ich etwas schreiben will, die meine Freundin nicht lesen darf, kann ich in den Malayalam-Blog schreiben. Wenn ich etwas schreiben möchte, die meine Eltern nicht lesen dürfen, kann ich in den Deutsch-Blog schreiben. Und Wenn ich etwas schreiben möchte, die alle lesen dürfen, kann ich im Englisch-Blog schreiben. Schön, Oder?

Es ist schon 2 Uhr morgen. Ich muss ins Bett gehen.

Bis bald, Sandeep.

PS: Heute hat ich Ana gefragt, ob sie in jetzigen Kurs kommt. Sie ist noch nicht sicher. Sie will Deutsch lernen aber 18:00 Uhr findet sie ein bisschen früh.

 

 

 

Louise und Luis

Dieses mal im Kurs haben wir einige neuen Leute – zwei Frauen und ein Mann. Ich erinnere mich sogar jetzt, im ersten Kurs hatten wir 4 Polen. Die waren das großte Faction. Später gab es keine Polenishe Menschen im Kurs.

Jetzt ist wieder eine Polenische Frau – Sie hat eine eigene Firma, eine Reinigungsfirma. Wunderbar, oder?

Aber die komische sache kommt jetzt. Es gibt eine neue Frau im Kurs, die Louise heißt. Es gibt ein neuer Mann auch, der auch Luis heißt. Wenn Daniela “Louis” nennt, gibt es ein klein ‚confusion’ in der Klasse. :)

Dieser Kurs muss ich eigentlich super lernen. Zum ende des Kurs kommt die wichtige Prüfung – Zertificat Deutsch. Ich muss das super bestanden.

Letzes mal habe ich einige Lektionen verpasst. Ich konnte fünf mal nicht in die Klass gehen. Und ich habe das Resultat im Test gesehen :( — 80% ist mir nicht genug.

Daniela hat mir einige Texten gegeben, damit ich versuchen kann, zu lesen. Ich habe einer der Texten schon probiert und das war eigentlich weder einfach noch schwer. Ich konnte alles verstehen aber war nicht “straight-forward”. Ich lese die Reste während des Wochenende(s) – hoffentlich. :)

Es ist wirklich scwerig, auf Deutsch zu schrieben. “Anyway” Je besser lerne ich Deutsch, desto einfacher werde Deutsch. Oder? ;)

Bis später, Sandeep.

Nachsten Kurs

Heute war der zweite Tag von B1-Teil2. Daniela ist wieder die Lehrerin im Kurs. Am Ende des Kurs wurde ich ZD schrieben. Ich muss eigentlich viel Deutsch lernen.

Heute wollte ich etwas besonders schreiben, aber ich habe kein “mood”. I soll das morgan schreiben.

Es wäre gut wenn ich etwas auf Deutsch lese. Dann wurde mein Deutsch (sich) verbessern. Daniela hat mir gesagt, dass sir mir ein Buch gibt. Sie hat heute das vergessen. Vielleicht bekomme ich am Donnerstag ein Buch mit leichten Deutsch.

Ich bin jetzt ein bisschen müde. Bevor ich ins bett gehe, will ich ein klein Stück von HHGG lesen.

Bis später, Sandeep.