WG alias Wohngemeinschaft

Ich mag WGs. Fast immer sind WGs gut. Meistene Leute sind nett und wenn man solche nette Leute als Nachbarn hat, sind WGs ganz toll wie meine jetztige/neue WG.

Wir sind echt international – wir sind fünf – aus Indien, China, Deutschland, Poland und Italien. (Drei Studentinnen, der Italiener und ich). Wir sind auch in verschiedenen Studeiengänge : Informatik, Machinenwesen, Wirtschaft, English und Lehramt-fur-behinderte-kinder.

Die Studentinnen sind alle sehr nett.  Heute Abend habe ich mit den Mitbewohnerinnen gesprochen. Sie sind sehr freundlich und kein ‘Sauberteufels’.

Konnt ihr es glauben? – das ganze Gespräch war auf Deutsch. Ich habe ein Gefühl dass das Leben hier sehr gut werde.

Normalerweise ist mein erster Eindruck richtig. Schaumamal, wie es hier geht.

Bis bald, Sandeep.